Wasserparcours

Als die Heinrich-Mann-Schule Mitte des letzten Jahres gefragt wurde, ob wir am entstehenden Wasserparcours des Flussbad e.V. teilnehmen möchten, waren die Schüler*innen des Wahlpflichtkurses Naturwissenschaften Jahrgang 9 (WPU Nawi 9) sofort begeistert. Hoch motiviert wurde im September 2018 beim Brain-Storming Ideen gesammelt und einige wieder verworfen. Mit viel Engagement sind Materialien zum Thema „Virtuelles Wasser“ (in Textilien und Nahrungsmitteln) und „Wasserraub“ entstanden. Diese Materialien werden dann in einer Holz-Box im Flussbad-Garten an der Spree aufgestellt, um dort unabhängig und selbstständig mit den Materialien arbeiten zu können.

Bis es soweit ist, können diese Materialien hier eingesehen und bei Bedarf auch ausgedruckt werden. Aber bitte denken Sie daran: jede nicht ausgedruckte Seite spart virtuelles Wasser und Kohlenstoffdioxid. Danke!

Wenn die Holz-Box mit den Materialien im Flussbadgarten aufgestellt ist, werden wir auf der Homepage darauf hinweisen.

 

     
     

 

Drucken E-Mail

Auszeichnungen

Berliner Klimasiegel

Unsere Partner

its learningbettermarks